Katzenklappe in Fenster oder Glastüre einbauen lassen

Fenster und Glastüren sind ideal für den Einbau einer Katzentüre. Je nach Grösse der Glasscheibe und Art des Isolierglases können aber auch die Kosten etwas höher sein. Deshalb lohnt es sich, mehrere Handwerker anzufragen und Preise für den Einbau in Glas zu vergleichen.

Katzentüre in Fenster oder Glastüre einbauen

Bei einem Glaser oder Fensterbauer am richtigen Ort

Wenn die Katzentüre in einem Fenster oder einer Glastüre eingebaut werden soll, musss ein Fensterbauer oder Glaser Hand anlegen. Die Katzenklappe kann in der Regel nicht einfach in eine bestehende Glasscheibe eingebaut werden.

Stattdessen muss eine neue Scheibe mit der entsprechenden Öffnung für die Katzentüre angefertigt werden. Die alte Scheibe wird dann ohne Beschädigung ausgebaut und durch die neue Scheibe mit Katzenklappe ersetzt.

Dies hat den grossen Vorteil, dass ein Rückbau der Katzentüre jederzeit problemlos und ohne grossen Kostenaufwand möglich ist. Einfach die alte Scheibe sicher aufbewahren und beim Auszug wieder in die Glastüre oder das Fenster einbauen lassen. Der Einbau der Katzentüre in Glas ist deshalb besonders zu empfehlen, wenn Sie Mieter sind.

Der Einbau der Katzenklappe in einer Balkon- oder Terrassentür aus Glas

Terrassen- und Balkontüren sind äusserst beliebt für den Einbau einer Katzentüre. Der Nachteil ist hier die Grösse der Scheibe. Da die ganze Glasscheibe ersetzt werden muss, kann der Einbau in der Türe ziemlich kostspielig werden.

Im Idealfall ist die Scheibe der Balkontüre in mehrere Bereiche unterteilt. Dann kann lediglich ein einzelnes Scheibensegment der Glastüre ausgewechselt werden. Dies ist bei modernen Terrassentüren allerdings selten der Fall.

Katzentüre in Fenster einbauen - Katzentreppe nicht vergessen

Wird die Katzenklappe in ein Fenster eingebaut, hat dies gegenüber der Glastüre den Vorteil, dass die Scheiben in der Regel deutlich kleiner und die Kosten für den Einbau dementsprechend tiefer sind.

Da Fenster aber normalerweise auf Brüstungshöhe eingebaut werden, haben wir hier ein anderes Problem. Die Katze muss die Katzentüre auch von beiden Seiten problemlos erreichen können. Bei einem Einbau im Fenster wird deshalb oft auf beiden Seiten eine Katzentreppe benötigt.

Doppel- oder Dreifachverglasung - Das Isolierglas bestimmt die Kosten

Die Art des Isolierglases hat einen wesentlichen Einfluss auf die Höhe der Kosten für den Einbau der Katzentüre. Der Unterschied zwischen einer Doppelverglasung und einer Dreifachverglasung kann mehrere hundert Franken betragen.

Dies gilt insbesondere für den Einbau in einer Türe aus Glas. Je grösser die Fläche der zu ersetzenden Scheibe ist, um stärker wirkt sich der Preis des Isolierglases auf die Gesamtkosten aus.

Kellerfenster für den Einbau ideal

Da im Keller meist tiefere Temperaturen herrschen sollen als im Rest der Wohnung, werden Kellerfenster häufig weniger stark verglast. Die Wärmedämmung muss nicht gleich gut sein wie im Wohnbereich.

Kellerfenster sind normalerweise auch deutlich kleiner als die Fenster im Wohnbereich. Da die Grösse der Glasscheibe einen grossen Einfluss auf die Kosten des Einbaus hat, sind Kellerfenster für den Einbau einer Katzentüre vielmals ideal.

4.3/5 - (7 Bewertungen)